Curriculum

Die Zeitdauer des Curriculums ist auf drei Jahre angelegt. Aufgrund der vierjährigen Weiterbildungszeit im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie und dem zusätzlichen klinischen Jahr im Fachgebiet Neurologie können somit viele Veranstaltungen des Theoriebausteins wiederholt besucht oder nachgeholt werden.

Die Theorieseminare finden sieben Mal im Jahr jeweils an einem Mittwoch in der Westfälischen Klinik für Psychiatrie der Ruhruniversität Bochum in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt.
An die drei Vorlesungen des Verbundes schließt sich dann jeweils eine Fortbildung der Westfälischen Klinik an.

Der Theoriebaustein des WVR wird ergänzt um klinikinterne Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, externe Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, insbesondere auch Veranstaltungen der Ärztekammer Nordrhein und der Ärztekammer Westfalen-Lippe sowie um Praxisbausteine.

Daneben bewerben sich die Teilnehmer um Plätze in den Balint-Gruppen der Dozenten des Weiterbildungsverbundes, in den Ausbildungsgruppen für Entspannungsverfahren und für die Einzel- oder Gruppensupervision.

Kosten fallen für die Weiterbildungsteilnehmer bis auf eine Verwaltungspauschale von zehn Euro pro Semester nicht an.

Inhaltlich orientiert sich das Curriculum an einer möglichst hälftigen Aufteilung für die Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie auf der einen und der kognitiven Verhaltenstherapie auf der anderen Seite.

PDF-Dokument in neuem Fenster öffnen oder herunterladen mit rechter Maustaste und 'Ziel speichern unter...' WORD-Dokument in neuem Fenster öffnen oder herunterladen mit rechter Maustaste und 'Ziel speichern unter...' Curriculum öffnen bzw. herunterladen
Datenschutzerklärung